Alamannenmuseum Ellwangen

SONDERAUSSTELLUNG

GESTALTUNG

——————-

»BERNSTEIN – GOLD DER GERMANEN«

Die Sonderausstellung zeigt vom 12. September 2015 bis 3. April 2016 kostbare Exponate und gibt Einblick in das Thema Bernstein im Frühmittelalter.

AME Bernstein 4AME Bernstein 1

Präsentiert werden die ausgewählten Funde im Sonderausstellungsraum des Museums. In dunkles Grau gehüllt, bietet er dem farbenfrohen Bernstein einen edlen Hintergrund und trägt zu einer erlesenen Atmosphäre bei.

Kurzweilige Texte, begleitende Illustrationen und großformatige Abbildungen fügen sich in das Farbklima ein. Sie bieten Orientierung und beschreiben die Entstehung von Bernstein und dessen Handelswege sowie die sich verändernde Bedeutung im Laufe der Jahrhunderte.

Als einzelne Schwertperle oder als mehrreihiges Collier – Bernstein wurde in unterschiedlichster Art von Mann und Frau getragen. Erstmals gezeigt werden die reichen Perlenfunde aus Lauchheim. Sie zieren in der Mehrzahl die übergroße Fahne im Eingangsbereich.

AME Bernstein 3

Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb

BROSCHÜRE zum JUBILÄUM

KONZEPTION, GESTALTUNG UND HERSTELLUNG

——————-

»Mitten im Leben« – heute sind Menschen mit Behinderung Teil unserer Gesellschaft.
Auch Dank der SAMOCCA Cafés, dem Orientierungssystem LUNO, der SCHMATZ Schokolade und dem NASEWEIS Spielzeug, die als erfolgreiche Marken der Behindertenhilfe Ostalb Beispiel geben, wie »Inklusion mit und ohne Handicap« funktionieren kann.

Mit ausgezeichneten Ideen und einem konstanten Ausbau der Arbeits-, Wohn- und Hilfeangebote hat die Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb Geschichte geschrieben und in 50 Jahren das »Miteinander ohne Berührungsängste« als Grundhaltung geprägt.

Umfang: 104 Seiten, Format: DIN A4 + verkürzte Zwischenseiten, Klebebindung
Redaktion: Christian Fischer, Petra Eckert, Michael Schubert, Angelika Wesner

 

SAM Titel

SAM Inhalt 1SAM InhaltSAM Inhalt 5

SAM Inhalt 4SAM Inhalt 2SAM Inhalt 7

SAM Inhalt 6

SAM Inhalt 8

Alexandra Veit

ERSCHEINUNGSBILD

SIGNET, GESCHÄFTSAUSSTATTUNG

——————-
AlexandraVeit CI

Blüten und Blätter sind die Basis, hinzu kommen deren individuelle Kombinationen, die der Floristik von Alexandra Veit eine persönliche Handschrift geben.

Als Signet dargestellt – formen sich aus den Initialen A und V zwei (Blüten)Blätter und ergeben samt Typografie ein prägnantes Zeichen. Gedruckt auf Verpackungspapier, Visitenkarte, Aufkleber und Quittung begleitet es die Blumenarrangements und signiert sie unverkennbar.

AlexandraVeit-2

 

Immobilien Markus Bahr

IMAGEFLYER

GRAFISCHE KONZEPTION, TEXT, LAYOUT UND HERSTELLUNG

——————-

»Prioritäten ändern sich, der Wunsch nach Lebensqualität bleibt.« Jede Lebensphase bringt Veränderung mit sich und erfordert ­gegebenenfalls ein Nachdenken über die persönliche Wohnsituation. Zur Findung einer individuellen Lösung bietet Markus Bahr zielorientierte Unterstützung rund um die Vermittlung von Immobilien. Der Imageflyer macht seine Leistungen und seine Vorgehensweise transparent und gibt Einblicke in die Praxis.

ImageflyerIMB

Samariterstiftung

SAMMELMAPPE

TYPOGRAFISCHE GESTALTUNG

——————-

»Wir helfen Menschen« – Leitgedanke und Botschaft zugleich – prägen die Mappe, in der die Samariterstiftung ihre vielseitigen Angebote und Informationen versendet.

2831

LIPP

KALENDER

TITELBLÄTTER (Auswahl)

——————-

Projekte und neue technische Entwicklungen, gebündelt in einem jährlich erscheinenden Kalender, geben Einblick in die weltweite Unternehmenstätigkeit.

Titel201407.68 kalenderbla?tter07.68 kalenderbla?tter07.68 kalenderblätter

Sebcity Hotel

FLURWÄNDE

TYPOGRAFISCHE GESTALTUNG

——————-

Wohnliche Sandtöne kombiniert mit frischem Türkis und goldfarbenen Ziffern begrüßen den Gast auf jeder Etage.

seb-2

Sebcity Hotel

HOTELZIMMER

BILDAUSWAHL UND -GESTALTUNG

——————-

Fotografische Ansichten von Ellwangen sind farblich dem Farbklima der Hotelzimmer angepasst und illustrieren in unterschiedlichsten Kombinationen die insgesamt 20 Zimmer. Kleine Legenden sollen dem Gast als Anregung dienen, mehr über die Stadt zu erfahren bzw. auf Entdeckungsreise zu gehen.

seb-1

Sebcity Hotel

ERSCHEINUNGSBILD

SIGNET, FARBKLIMA, TYPOGRAFIE

——————-

Umsetzung Imagebroschüre. Die verkleinerten Innenseiten sind dem Hotel gewidmet, während drumherum die nahen Sehenswürdigkeiten und Verkehrsanschlüsse markiert sind. Eine Betonung der idealen Lage des Hotels.

sebcity-hotel-prospekt-1sebcity-hotel-prospekt-2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

——————-

Umsetzung auf der Hausfassade

sebcity-sonne

Hariolf-Rundweg

STELEN, INFOTAFELN, INFOFLYER

GESTALTUNG

——————-

Der Hariolf-Rundweg in Ellwangen führt durch die Natur­denk­male am Nibelungen- und ­Rübezahlweg und bietet ­entlang des Birkenweges Ausblicke auf Stadt und Landschaft. An insgesamt 14 Orten werden Stelen aus Cortenstahl aufgestellt. Unterhaltsame Texte und Anekdoten zu natur- und heimatkundlichen Themen wurden recherchiert und von Schülern illustriert. Der Hariolf-Rundweg ist ein Projekt des Hariolf-Gymnasiums.

Die Eröffnung fand am 29. Juli 2014 statt.