Hariolf-Rundweg

STELEN, INFOTAFELN, INFOFLYER

GESTALTUNG

——————-

Der Hariolf-Rundweg in Ellwangen führt durch die Natur­denk­male am Nibelungen- und ­Rübezahlweg und bietet ­entlang des Birkenweges Ausblicke auf Stadt und Landschaft. An insgesamt 14 Orten werden Stelen aus Cortenstahl aufgestellt. Unterhaltsame Texte und Anekdoten zu natur- und heimatkundlichen Themen wurden recherchiert und von Schülern illustriert. Der Hariolf-Rundweg ist ein Projekt des Hariolf-Gymnasiums.

Die Eröffnung fand am 29. Juli 2014 statt.