Alamannenmuseum Ellwangen

SONDERAUSSTELLUNG

GESTALTUNG

——————-

»BERNSTEIN – GOLD DER GERMANEN«

Die Sonderausstellung zeigt vom 12. September 2015 bis 3. April 2016 kostbare Exponate und gibt Einblick in das Thema Bernstein im Frühmittelalter.

AME Bernstein 4AME Bernstein 1

Präsentiert werden die ausgewählten Funde im Sonderausstellungsraum des Museums. In dunkles Grau gehüllt, bietet er dem farbenfrohen Bernstein einen edlen Hintergrund und trägt zu einer erlesenen Atmosphäre bei.

Kurzweilige Texte, begleitende Illustrationen und großformatige Abbildungen fügen sich in das Farbklima ein. Sie bieten Orientierung und beschreiben die Entstehung von Bernstein und dessen Handelswege sowie die sich verändernde Bedeutung im Laufe der Jahrhunderte.

Als einzelne Schwertperle oder als mehrreihiges Collier – Bernstein wurde in unterschiedlichster Art von Mann und Frau getragen. Erstmals gezeigt werden die reichen Perlenfunde aus Lauchheim. Sie zieren in der Mehrzahl die übergroße Fahne im Eingangsbereich.

AME Bernstein 3